Veröffentlichungen unserer Mitarbeiter

  • Karl, J. (2018): Ein Stadthaus auf dem Lande. Geschichte und Instandsetzung des Baudenkmals Hauptstraße 96 in Staufenberg-Treis. Jonas-Verlag. Weimar.

  • Lüker-Jans, N., Simmering, D. und A. Otte (2017). The impact of biogas plants on regional dynamics of permanent grassland and maize area - The example of Hesse, Germany (2005-2010). - Agriculture, Ecosystems & Environment 241: 24-38.

  • Lüker-Jans, N., Simmering, D. und A. Otte (2016): Analysing Data of the Integrated Administration and Control System (IACS) to Detect Patterns of Agricultural Land-Use Change at Municipality Level - Landscape Online 48:1-24 (2016), DOI 10.3097/ LO.201648.

  • Rühl, A.T., Donath, T.W., Otte, A. und R.L. Eckstein (2016b): Impacts of short-term germination delay on fitness of the annual weed Agrostemma githago. - Seed Science Research 26(2): 93-100.
  • Rühl, A.T., Eckstein, R.L., Otte, A. und T.W. Donath (2016a): Distinct germination response of rare and common arable weeds to reduced water potential. - Plant Biology 18(S1): 83-90.
  • Rühl, A.T., Eckstein, R.L., Otte, A. und T.W. Donath (2015): Future challenge for endangered arable weed species facing global warming: low temperature optima and narrow moisture requirements. - Biological Conservation 182: 262-269.
  • Harvolk, S., Kornatz, P., Otte, A. und D. Simmering (2014): Using existing landscape data to assess the ecological potential of Miscanthus cultivation in a marginal landscape. - GCB Bioenergy, 6: 227–241.

  • Rühl, A.T., Donath T.W., Eckstein R.L. und A. Otte (2014): Einfluss des Klimawandels auf die Keimung von Ackerwildkräutern. 26. Deutsche Arbeitsbesprechung über Fragen der Unkrautbiologie und -bekämpfung, 11.-13. März 2014 in Braunschweig, Julius-Kühn-Archiv 443: 190-199, DOI 10.5073/jka.2014.443.022.
  • Tephnadze, N., Abdaladze, O., Nakhutsrishvili, G., Simmering, D., Waldhardt, R., und A. Otte (2014): The impacts of management and site conditions on the phytodiversity of the upper montane and subalpine belts in the Central Greater Caucasus. - Phytocoenologia 44: 255-282.

  • Simmering, D. und A. Otte (2014): Mehrere Beiträge in Geller, G. und D. Glücklich (Hrsg.): Zukunftsfähige Siedlungsökosysteme - Planen, Umsetzen und Betreiben - Ein Anwenderhandbuch. Springer, Berlin, Heidelberg.

  • Karl, J. (2013): Ein Bild von einer Landschaft – Zur Methode der Landschaftsbildbewertung. In: Deutscher Rat für Landespflege (Hrsg.): Anforderungen an den Um- und Ausbau des Höchstspannungsnetzes aus der Sicht von Naturschutz und Kulturlandschaftspflege. Schr.-R. d. Deutschen Rates für Landespflege 84: 130-146.

  • Magiera, A., Feilhauer, H., Otte, A., Waldhardt, R. und D. Simmering (2013): Relating canopy reflectance to the vegetation composition of mountainous grasslands in the Greater Caucasus. - Agriculture, Ecosystems & Environment 177: 101-112.

  • Otte, A., Waldhardt, R. und D. Simmering (2013): Give weeds a chance - Neuere Untersuchungen zur Gefährdung von Wildpflanzen aus der "Kornkammer Hessens“. - Spiegel der Forschung 2/2013: 45-50.

  • Simmering, D., Addai, S., Geller, G. und A. Otte (2013): A university campus in peri-urban Accra (Ghana) as a haven for dry-forest species. - Flora et Vegetatio Sudano-Sambesica 16: 10-21.

  • Simmering, D., Waldhardt, R. und A. Otte (2013): Erfassung und Analyse der Pflanzenartenvielfalt in der "Normallandschaft" - ein Beispiel aus Mittelhessen. - Ber. d. Reinh.-Tüxen-Ges. 25: 73-94.

  • Simmering, D. und A. Otte (2012): Chapters: 3.3 Land management; 4.1. Study area; 4.4. Land management: Vegetation. – in: Geller, G. und D. GlücklichH (Eds.): Sustainable Rural & Urban Ecosystems: Design, Implementations and Operation – Manual for Practice and Study. -Springer, Berlin, Heidelberg. 159 p; ISBN 978-3-642-28260-7.

  • Simmering, D., Waldhardt, R. und A. Otte (2012): Landschaftswandel und nachhaltige Nutzung. Kaukasische Post Februar 2012: S. 13.

  • Otte, A., Akhaltkatsi, M., Nakhutshrishvili, G., Simmering, D. und R. Waldhardt(2011): Phytodiversität in Georgien: Die Bedeutung von Standort und Landnutzung im Großen und Kleinen Kaukasus. - Spiegel der Forschung 28/2: 24-31.

  • Voss, N., Simmering, D., Peppler-Lisbach, C., Durka, W. und R.L. Eckstein (2011): Vegetation databases as a tool to analyze factors affecting the range expansion of the forest understory herb Ceratocapnos claviculata. - Journal of Vegetation Science 22 (4): 726-740.

  • Waldhardt, R., Abdaladze, O., Otte, A. und D. Simmering (2011): Landschaftswandel im Kaukasus Georgiens. Interdisziplinäre Forschung für eine nachhaltigere Zukunft. - Spiegel der Forschung 28/2: 4-15.

  • Waldhardt, R., Otte, A., Simmering, D. und O. Ginzler (2011):  Biogas gegen Biodiversität? - DLG-Mitteilungen 3/2011: 20-23.

  • Waldhardt, R., Bach M., Borresch, R., Breuer, L., Diekötter, T., Frede, H.-G., Gäth, S., Ginzler, O., Gottschalk, T., Julich, S., Krumpholz, M., Kuhlmann, F., Otte, A., Reger, B., Reiher, W., Schmitz, K., Schmitz, P.M., Sheridan, P., Simmering, D., Weist, C., Wolters, V. und D. Zörner (2010): Evaluating today's landscape multifunctionality and providing an alternative future: a normative scenario approach. - Ecology and Society 15(3): 30.

  • Reger, B., Sheridan, P., Simmering, D., Otte, A. und R. Waldhardt (2009): Potential effects of direct transfer payments on farmland habitat diversity in a marginal European landscape. - Environmental Management 43: 1026-1038.

  • Waldhardt, R. und D. Simmering (Bearb.) (2009): Räumlich explizite Modellierung der Phytodiversität in Kulturlandschaften: Modellerprobung, -anpassung und -erweiterung. In: FREDE, H.-G. (Hrsg.): Sonderforschungsbereich 299 'Landnutzungskonzepte für periphere Regionen' der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abschlussbericht 1997-2008. Univ. Gießen: 153-180.

  • Otte, A., Ginzler, O., Waldhardt, R. und D. Simmering (2008): Die Allmendeweide "NSG Kanzelstein bei Eibach" (Lahn-Dill Kreis, Hessen): Wandel und Zustand eines Biotopkomplexes der vorindustriellen Kulturlandschaft. - Tuexenia 28: 151-184.

  • Otte, A., Reger, B., Simmering, D. und R. Waldhardt (2008): Prognose der Veränderungen von Phytodiversität in Agrarlandschaften. - Berichte der Reinhold-Tüxen-Gesellschaft 20: 67-89.

  • Simmering, D. (2008): Muster der Phytodiversität in einer kleinstrukturierten Mittelgebirgsregion - vom Habitat zur Landschaft. -  156 Seiten, broschiert. VDM-Verlag Dr. Müller.

  • Simmering, D., Waldhardt, R. und A. Otte (2008): Steuergrößen der Pflanzenartenvielfalt in Mosaiklandschaften - eine Betrachtung auf zwei räumlichen Skalenebenen. - Naturschutz und Biologische Vielfalt 60: 67-72.

  • Otte, A., Simmering, D. und V. Wolters(2007): Biodiversity at the landscape level: recent concepts and perspectives for multifunctional land use. - Landscape Ecology 22 (5): 639-642.

  • Simmering, D., 2007: Ökologie als Lehrfach. - Nachrichten der Gesellschaft für Ökologie 37 (2): 13-14.

  • Dauber, J. und D. Simmering, D. (2006): Ant assemblages in successional stages of Scotch Broom stands. - Myrmecological News 9: 55-64.

  • Simmering, D. (2006): Muster der Phytodiversität in einer kleinstrukturierten Mittelgebirgsregion - vom Habitat zur Landschaft. - Professur für Landschaftsökologie und Landschaftsplanung, Justus-Liebig-Universität Gießen, Giessener Elektronische Bibliothek http://geb.uni-giessen.de.ezproxy.uni-giessen.de/geb/volltexte/2006/3496/. 140 Seiten.

  • Simmering, D., Waldhardt, R. und A. Otte (2006): Quantifying Determinants Contributing to Plant Species Richness in Mosaic Landscapes: A Single- and Multi-Patch Perspective. - Landscape Ecology 21: 1233-1251.

  • Simmering, D. (Übersetzung a. d. Engl.) (2005): Nielsen, C., Ravn, H.-P., Nentwig, W. und M. Wade (2005): Praxisleitfaden Riesenbärenklau - Richtlinien für das Management und die Kontrolle invasiver Pflanzenarten in Europa. Forest and Landscape Denmark, Hoersholm, DK. http://www.giant-alien.dk/manual.html

  • Otte, A., Simmering, D., Eckstein, L., Hölzel, N. und R. Waldhardt (eds.) (2004): Tagungsband der GfÖ-Jahrestagung in Gießen. Proceedings of the GfÖ, Vol. 34, 430 pp.

  • Reger, B., Waldhardt, R., Simmering, D. und A. Otte (2004): Methodik zur Erfassung des floristischen Artenreichtums in Kulturlandschaften. - Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.): Treffpunkt biologische Vielfalt. Aktuelle Forschung im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt vorgestellt auf einer wissenschaftlichen Expertentagung an der Internationalen Naturschutzakademie Insel Vilm vom 25.-29. August 2003: 155-160.

  • Waldhardt, R., Simmering, D. und A. Otte (2004): Estimation and prediction of plant species richness in a mosaic landscape. - Landscape Ecology 19: 211-226.

  • Waldhardt, R. und D. Simmering (2004): The Lahn-Dill-Highlands. Field Trip Guide, Sept 17, 2004.

  • Dauber, J., Hirsch, M., Simmering, D., Waldhardt, R., Wolters, V. und A. Otte (2003): Landscape structure as an indicator of biodiversity: matrix effects of species richness. - Agriculture, Ecosystems & Environment 98: 321-330.

  • Simmering, D., Dauber, J., Wolters, V. und A. Otte (2003): Die Bedeutung von Ameisenbauten für die Vegetation von Besenginsterbrachen. - Nova Acta Leopoldina NF 87: 409-416.

  • Simmering, D., Waldhardt, R. und A. Otte (2003): Indikation von Pflanzenartenvielfalt in Vegetationsmustern einer Extensivlandschaft. - Schriftenreihe agrarspectrum 36: 260-261.

  • Waldhardt, R., Simmering, D. und H. Albrecht (2003): Floristic diversity at the habitat scale in agricultural landscapes of Central Europe - summary, conclusions and perspectives. - Agriculture, Ecosystems & Environment 98: 79-85.

  • Steiner, N., Knecht, C., Dauber, J., Hirsch, M., Otte, A., Purtauf, T., Simmering, D., Waldhardt, R., Wolters, V. und W. Köhler (2002): Modellierung der Artenvielfalt in Abhängigkeit vom Landschaftsmuster. - Berichte über Landwirtschaft 80: 468-481.

  • Karl, J. (2001): Landschaftsbewertung in der Planung. Verfahren zur flächenbezogenen Analyse und Bewertung des Naturhaushaltes und zur Prognose der Wirkungen von Eingriffsplanungen und Kompensationsmaßnahmen am Beispiel der kommunalen Bauleitplanung in Hessen. Gießener Geographische Schriften 79.

  • Simmering, D., Waldhardt, R. und A. Otte(2001): Syndynamik und Ökologie von Besenginsterbeständen des Lahn-Dill-Berglands unter Berücksichtigung ihrer Genese aus verschiedenen Rasengesellschaften. - Tuexenia 21: 51-89.

  • Simmering, D., Waldhardt, R. und A. Otte (2001) : Zur vegetationsökologischen Bedeutung von scharfen Grenzlinien in Agrarlandschaften - Beispiele aus einer kleinstrukturierten Mittelgebirgslandschaft. - Peckiana 1: 79-87.

  • Waldhardt, R., Simmering, D., Fuhr-Boßdorf, K. und A. Otte (2001): Beziehungen zwischen der Vielfalt von Flora und Vegetation und der Landnutzung in einer peripheren Kulturlandschaft. - BUNDESAMT FÜR NATURSCHUTZ (Hrsg.): Treffpunkt biologische Vielfalt. Aktuelle Forschung im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt vorgestellt auf einer wissenschaftlichen Expertentagung an der Internationalen Naturschutzakademie Insel Vilm vom 4.-8. September 2000.

  • Simmering, D., Waldhardt, R. und A. Otte (2000): Zur Ökologie, Diversität und Dynamik von Besenginsterbeständen im Lahn-Dill-Bergland. - Agrarspectrum 31: 157-170.

  • Waldhardt, R., Fuhr-Boßdorf, K., Otte, A., Schmidt, J. und D. Simmering (2000): Floristisch-vegetationskundliche Diversitäten einer peripheren Kulturlandschaft in Abhängigkeit von Landnutzung, Raum und Zeit. - Agrarspectrum 31: 121-147.

  • Waldhardt, R., Simmering, D. und A. Otte (2000): Standortspezifische Surrogate und Korrelate der alpha-Artendichten in der Grünland-Vegetation einer peripheren Kulturlandschaft Hessens. - Berichte der ANL 24: 79-86.

  • Waldhardt, R., Fuhr-Boßdorf, K., Otte, A., Schmidt, J. und D. Simmering (1999): Typisierung, Lokalisierung und Regionalisierung von Vegetationspotentialen einer peripheren Kulturlandschaft. - Z. Kulturtechnik Landentwicklung 40 (5/6): 246-252.

  • Karl, J. (1997): Bodenbewertung in der Landschaftsplanung. Methode zur Bewertung von Eingriffen in das Schutzgut Boden und Wasserhaushalt. Naturschutz und Landschaftsplanung, 29(1): 5-17.

  • Karl, J. (1994b): Formale und inhaltliche Anforderungen an die Landschaftsplanung. Teil II: Eingriffs-Ausgleichs-Bilanzierung in der Bebauungsplanung. Naturschutz und Landschaftsplanung, 26(5): 185-189.

  • Karl, J. (1994a): Formale und inhaltliche Anforderungen an die Landschaftsplanung. Teil I: Wohnbaulandgesetz und Integration in die Bauleitplanung. Naturschutz und Landschaftsplanung, 26(5): 185-189.